Kontakt:    02361 58990

Pressemitteilung vom 8. Januar 2019
Städtetag NRW / Landkreistag NRW / Städte- und Gemeindebund NRW

Kommunale Spitzenverbände nach Verständigung mit dem Land
„Finanzdefizit in der Kinderbetreuung wird beseitigt – zusätzliches Geld ermöglicht bessere Betreuung – Land sagt Investitionsmittel zu“

Familienminister Dr. Joachim Stamp und die drei kommunalen Spitzenverbände in Nordrhein-Westfalen haben sich darüber verständigt, die Qualität der Kinderbetreuung in Nordrhein-Westfalen zu verbessern. Eine Vereinbarung dazu wurde heute in Düsseldorf unterzeichnet.

„Es gab jahrelang ein strukturelles finanzielles Defizit in der Kinderbetreuung in Nordrhein-Westfalen. Viele Kindergartenträger mussten dadurch mit Finanzierungslücken kämpfen, die sich vor allem auf die Personalausstattung ausgewirkt haben. Mit zusätzlich 750 Millionen Euro wird nun die Grundlage geschaffen, um die Finanzierung der Kinderbetreuung für die Zukunft stabil zu machen. Damit werden alle Träger in die Lage versetzt, die Qualität in der Kinderbetreuung tatsächlich zu verbessern“, erklären die Präsidenten des Städtetages NRW, Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann, des Landkreistages NRW, Landrat Thomas Hendele, und des Städte- und Gemeindebundes NRW, Bürgermeister Roland Schäfer.

Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren,
im Namen des Vorsitzenden der Lenkungsgruppe Schule des KPV-Bildungswerkes e.V., Bürgermeister Christian Wagner (Nettetal), lade ich Sie ganz herzlich zu einem Austausch über die aktuellen schulpolitischen Themen ein.

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich aus erster Hand über aktuelle bildungspolitische Handlungsfelder. Diskutieren Sie mit Mathias Richter; der Staatssekretär im Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen steht Ihnen an diesem Abend Rede und Antwort.

Programmablauf:

1. Begrüßung
Christian Wagner, Bürgermeister der Stadt Nettetal

2. Mathias Richter,
Staatssekretär im Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
- Übergang von G8 auf G9
- Einrichtung von Hauptschulzweigen an Realschulen (Paragraph 132 SchulG)
- Inklusion

3. anschließende Diskussion

Die Sitzung findet am Dienstag, den 22. Januar 2019, in der Zeit von 17.00 bis 20.00 Uhr im Tryp Kongresshotel Münster, Albersloher Weg 28, 48155 Münster, statt.

Weiterlesen

Hunsteger Petermann Thomas 2012 0011

„Ich hoffe auf eine schnelle Lösung“


Angesichts der im Bundesrat am 14. Dezember 2018 zu beratenden Grundgesetzänderung zum Digitalpakt Schule erklärt der Landesvorsitzende der KPV/NRW, Hamms Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann:

Hamm / Recklinghausen „Unabhängig von der Tatsache, dass der Bundesrat der vom Bundestag verabschiedeten Grundgesetzänderung am 14. Dezember nicht zustimmen und den Vermittlungsausschuss anrufen wird, ist es aus Sicht der nordrhein-westfälischen Kommunen zwingend notwendig, dass der Digitalpakt Schule des Bundes schnell umgesetzt und nicht auf die lange Bank geschoben wird. Das können wir uns nicht leisten.

Weiterlesen

Jetzt lesen!

rep004

 

KOPO

Kommunalpolitische Blätter

Newsletter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen