Kontakt:    02361 58990

Workshop „Krisen-PR“ - 13/2019

Montag, 13. Mai 2019 10:00 – 17:00
Ort: Lennestr. 91, Hagen
Tickettyp Preis Anzahl
Teilnehmerbeitrag 20,00 €

Praktisch jedes Unternehmen, jede Behörde und jeder Verband hat unter ungünstigen Voraussetzungen das Potenzial in eine Krise zu geraten. Der wachsende Einfluss von Social Media erhöht die Krisenwahrscheinlichkeit zusätzlich. Obwohl keine Krise der anderen gleicht, gibt es einige Grundmechanismen und Regeln – der Rest ist Erfahrung.

Der Workshop „Krisen-PR“ ist stark praxisbezogen, vermittelt aber auch das erforderliche theoretische Basiswissen. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Machart kritischer Medienberichte. Im Rahmen eines Planspiels werden sie sich auf die möglichen krisenhaften Folgen eines negativen Fernsehbeitrags vorbereiten bzw. als Fernsehteam diesen Beitrag planen. Ihre Arbeitsergebnisse können sie anschließend direkt einordnen: Da der Workshop auf einem echten Fall basiert, dient der echte Fernsehbeitrag zur Kontrolle.

Leitung: Joachim Ochs, Senior Consultant KOOB, Agentur für Public Relations GmbH (GPRA)

barrierefrei

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen