Kontakt:    02361 58990

Online-Veranstaltung Nr. 23: Verwaltungsdigitalisierung für kommunale Mandatsträger und -trägerinnen - (Modul 2) Verwaltungsdigitalisierung in der (politischen) Praxis

Hier Teilnehmerzahl 15 bis 20 Personen!!

Durch das Online-Zugangs-Gesetz (OZG) ist die Verwaltungsdigitalisierung auch auf kommunaler Ebene präsent. Der direkte Austausch mit Bürgern zeigt, dass traditionelle Arbeitsweisen an Akzeptanz verlieren. Die digitale Transformation wird zunehmend politisch relevant, und kommunale Mandatsträger sind aufgerufen, diese trotz schwieriger Rahmenbedingungen voranzutreiben. Unser zweiteiliges Seminar definiert den Begriff Verwaltungsdigitalisierung, füllt ihn mit praktischen Beispielen und bietet rechtliche sowie organisatorische Erklärungen. Es unterstützt Sie bei der politischen Gestaltung und Umsetzung in Ihrer örtlichen Verwaltung.

Der Referent:

Sebastian Heckhausen ist gelernter Kommunalverwaltungsbeamter und beschäftigt sich heute als Senior-IT-Berater in einem nordrhein-westfälischen Landesbetrieb mit Projekten und Fragestellungen der Verwaltungsdigitalisierung. Parallel dazu ist er seit der vergangenen Kommunalwahl 2020 direkt gewähltes Mitglied des Stadtrats Neuss und bearbeitet auch hier Themen der Steuerung, Modernisierung und Digitalisierung des örtlichen Stadtkonzerns.

 

Für wen ist das Seminar geeignet:

(Ehrenamtliche) Mandats- und Funktionsträger, Mitarbeiter von Mandats- und Funktionsträgern, interessierte Bürgerinnen und Bürger

 

Wir empfehlen die Teilnahme an Modul 1.

Das Seminar „Verwaltungsdigitalisierung für kommunale Mandatsträgerinnen und Mandatsträger – Grundlagen und Hintergrund“ und das Seminar „Verwaltungsdigitalisierung für kommunale Mandatsträgerinnen und Mandatsträger – Verwaltungsdigitalisierung in der (politischen) Praxis“ bauen aufeinander auf. Eine Teilnahme ist aber auch einzeln möglich und nutzbringend.

 

Bitte beachten Sie

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit den Zugangsdaten zum Zoom-Meeting. Zur besseren Interaktion mit den Referenten und den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sind eine Webcam und ein Mikrofon sinnvoll, aber nicht zwingend erforderlich.


 

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 10.04.2024 18:30
Ende der Veranstaltung 10.04.2024 20:00
max. Teilnehmer 20
Einzelpreis Frei
Veranstaltungskategorien Online-Seminare

barrierefrei

Jetzt lesen!

rep004

 

KOPO

Kommunalpolitische Blätter

Info-Journal

mag_bild

Newsletter